Ein Nadelkissen aus Hexagons...

Es ist wieder Zeit für meinen monatlichen Beitrag 
zum Thema "Stoffresteverwertung" :0) auf unserem Blog
"Wir machen klar Schiff"

Mein Nadelkissen hat gerade den Geist aufgegeben und sah auch, ehrlich gesagt, nicht mehr besonders schön aus. Vor einiger Zeit hatte ich Euch bei mir im Blog gezeigt, wie man superleicht Hexagons aus Stoffresten herstellen kann.
Das könnt ihr >>HIER<< noch einmal nachlesen :0)

Beim stöbern auf anderen Blogs habe ich eine tolle Anleitung
 bei Gesine vom Blog "Allie and me" entdeckt
 und beschlossen, mir so ein Nadelkissen zu nähen.
Aus meinen Stoffresten nähe ich immer wieder mal Hexagons, 
diese kommen in eine kleine Kiste und warten dort auf gute Ideen.

Also brauchte ich jetzt nur hineingreifen und acht passende Hexagons herauszusuchen...


Ausserdem braucht ihr, wenn ihr erstmal selbst die Hexagons nähen  wollt:

- Hexagonvorlagen ( u.a. von My Poppet makes )
- Stoffreste
- Nadel und Faden
- Schere
und natürlich noch Füllwatte.

Die Grösse Eurer Hexies bestimmt auch die Grösse des Nadelkissens - klar, oder?

 das fertige Kissen wird von der Unterseite her mit Füllwatte gestopft 



 und dann werden die zwei offenen Seiten geschlossen



so sieht dann die Unterseite aus :0)

Das Tutorial "Hexagon((liebe) Nadelkissen" von Gesine ist prima   bebildert und gut beschrieben. Schaut einfach dort vorbei.

Mein fertiges Nadelkissen sieht so aus:


Man kann nicht nur Stoffreste loswerden, sondern auch prima ein schönes Geschenk zaubern, das sicher jede Nähtante erfreuen wird :0)

Ich hoffe,das die Anleitung Euch gefällt und wir uns hier im August wiedersehen, wenn ich Euch das nächste Projekt vorstelle :0)

Tutorial: Allie and me " Hexagon(liebe) Nadelkissen "

verlinkt bei:




Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare

  1. Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sabine :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  2. Super hübsch geworden! Viel Vergnügen mit den hexies. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Ingrid, das geht so prima mit den hexies, so neben dem fernsehen.... :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  3. Toll geworden!!! Sieht richtig klasse aus! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Leni, die Nadelkissen machen ohne viel Aufwand richtig was her, je nach Stoffauswahl eben...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  4. Ich bewundere alle Hexagon-Näherinnen. Mir selber liegt das Nähen mit der Hand nicht so umso lieber gucke ich mir die schönen Werke an.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Inge, alles mag ich auch nicht mit der Hand nähen, das wird bei mir nicht so super regelmässig. aber die hexies gehen flott von der hand....probiers einfach mal! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen