Direkt zum Hauptbereich

Kleine Weihnachtsdeko und kleine Geschenkbeutelchen

Heute bin ich mal wieder mit einem Beitrag,
 auf unserem gemeinsamen Blog dran.
Ich habe mir überlegt, euch diese kleine Deko zu zeigen, 
die ich mal irgendwo so ähnlich gesehen habe.



Man braucht einen Streifen Filz. Die Länge richtet sich nach dem Durchmesser
des Glases. 


Auf diesen Streifen werden je nach Geschmack Sterne oder Tannenbäume appliziert.
Ich habe mich für Bäume und Sterne entschieden.


Mit einem feinen Zickzackstich werden sie appliziert.
Anschließend mit der Lochzange an beiden Seiten Löcher ausgestanzt.



Anschließend eine feine Kordel oder ein feines Band eingezogen,
 wie ein Schnürsenkel.


Dann um das Glas gelegt, Kerze reingestellt und fertig ist die Deko.


Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Dann habe ich noch einen kleine Tip für euch.
Diese kleinen Geschenkebeutel werden  aus einem  FatQuarter Stoff genäht.
Da ich aber keine Fat Quarter mehr hatte, habe ich aus Resten von Weihnachtsstoff diese kleinen Beutelchen genäht.





Bei You Tube gibt es zahlreiche Anleitungen. 
Hier habe ich mal einen Link für euch.
Es ist zwar auf Englisch aber gut zu verstehen.
Jetzt neigt sich das Jahr zu Ende und ich wünsche Allen unseren Lesern ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein frohes Neues Jahr 2018.




Im Jahr 2018 geht es weiter mit "Wir machen klar Schiff"
Bis dahin macht's gut

Marita


Kommentare

  1. Liebe Marita,
    das ist wieder eine ganz süsse Anleitung, die viel hermacht. Und schnell gemacht ist sie auch! Vielen Dank für die tolle Inspiration! ganz LG aus Dänemark und ein schönes 3. Adventswochenende, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ideen, die Beutelchen könnte ich noch gebrauchen ... mal sehen ob ich es kapiere. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen